Der Alinker
Willkommen

Wie es funktioniert

Der Alinker ist ein nicht-motorisiertes Laufrad ohne Pedalen, mit verstellbarem Sattel und Lenker. Wir wünschen uns, dass sich mit diesem modernen Laufrad die zum Teil von Unwissenheit geprägte Sichtweise der Gesellschaft in Bezug auf Menschen mit eingeschränkter Mobilität verändert.

Der Alinker ist so konzipiert, dass der Mensch bestimmt, wie stark ihn sein Defizit einschränkt.

Der Alinker bietet Mobilität, unabhängig von den diesbezüglichen Herausforderungen.

Jetzt Kaufen

Der Alinker ist für aktive Menschen geeignet, die mit einem dauerhaften oder temporären Zustand leben, der ihre Mobilität beeinträchtigt. Das Laufrad eignet sich für Menschen, die weiterhin aktiv am Leben teilhaben möchten und das tun, was ihnen Spass macht.

Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit mit unseren Kunden wissen wir, dass der Alinker von Menschen mit Parkinson, Multipler Sklerose (MS), rheumatoider Arthritis, Cerebralparese, Rückenmarksverletzungen, Muskeldystrophie (einschliesslich HMSN/CMT), Arthritis, Prädiabetes/Diabetes, Neuropathie sowie von Menschen, die eine Rehabilitation nach einem Schlaganfall, nach Operationen oder nach einer Amputation durchlaufen etc., verwendet wird.

Jetzt Kaufen

Abgesehen vom körperlichen Zustand ist vor allem die Einstellung zu Gesundheit und Bewegung als zentraler Faktor für den erfolgreichen Einsatz des Alinkers entscheidend. Aufgrund unserer Erfahrung können wir generell sagen, dass Sie zumindest in der Lage sein müssen, Folgendes zu tun:

  • Sie können Ihre Beine steuern
  • Sie sind in der Lage ein Bein anzuheben, während dem Sie auf dem anderen stehen
  • Sie nehmen Ihre Umgebung bewusst wahr
  • Sie kennen Ihre Grenzen, um nicht zu übertreiben und sich stets sicher zu fühlen

Seien Sie darauf vorbereitet, dass es einige Zeit brauchen wird, um sich an die neue Art der Bewegung zu gewöhnen. Sie richtet sich an Muskelgruppen, die Sie vielleicht eine Weile nicht benutzt haben und der muskuläre Aufbau soll schrittweise erfolgen. Mit dem Alinker unterstützen Sie Ihr wertvolles Engagement für eine positive Entwicklung Ihrer Gesundheit.

Jetzt Kaufen

Rollstühle sind fantastische Hilfsmittel. Haben Sie gewusst, dass viele Menschen, die einen Rollstuhl benutzen, ihre Beine teilweise noch bewegen könnten?

Es gab bisher wenig, was Sie dabei hätte unterstützen können, ihre Beine wieder aktiv zu nutzen und auf Augenhöhe mit ihren Mitmenschen zu sein. Der Alinker ist somit eine grossartige Ergänzung zum Rollstuhl!

Viele Menschen, die sich am Rücken/Nacken verletzen oder mit MS diagnostiziert werden, hören von ihren Ärzten, dass sie sich an die Vorstellung gewöhnen sollten, einen Rollstuhl zu benutzen. Wir konnten feststellen, dass durch die aktiven Gehbewegungen mit dem Alinker Hirnverknüpfungen aktiviert werden. Durch die regelmässige Nutzung können Sie Ihre ganzheitliche Leistungsfähigkeit verbessern.

Unser Stadtbild verändert sich und auch wenn der Weg mal länger als geplant ist, bleibt der Alinker ein hervorragendes Fortbewegungsmittel. Das Laufrad unterstützt Sie in allen Aspekten des Alltags. Dank der Sitzmöglichkeit sind Sie nicht auf entsprechende Infrastrukturen angewiesen und können sich jederzeit nach individuellem Bedarf entlasten.

Jetzt Kaufen

Es ist sehr einfach Ihre Schrittlänge zu messen. Wenn Ihr Mass beispielsweise bei 80 cm liegt, nehmen sie das kleinere Modell S = Small. Den Sattel können Sie in der Höhe individuell verstellen.

Grössen Schrittlänge
Grösse S 68-80 cm
Grösse M 80-89 cm
Grösse L 89-99 cm

Technische Spezifikation

Montageanleitung

  1. 1
    0:13

    1 Aufklappen

  2. 2
    0:19

    2 Montage der Vorderräder

  3. 3
    0:23

    3 Montage des Lenkers

  4. 4
    0:30

    3 Anpassen des Lenkers, Teil 2

  5. 5
    0:47

    4 Einstellen des Lenkers

  6. 6
    0:12

    4 Montage des Sattels

Nutzungshinweise

Randsteine/Schwelle

Gefälle

Kippen

Transport

Reiseempfehlungen

Unsere Philosophie

Join the movement! Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an.